Revitalisierung Altes Postgebäude
in Schorndorf

Im Herzen der Stadt Schorndorf, unmittelbar neben Bahnhof und Marktplatz, befindet sich das alte Postgebäude, welches in den 1960er Jahren für die Deutsche Post gebaut wurde. Dieses entsprach weder im Innenraum noch außen den heutigen Anforderungen an moderne Büroflächen und dem aktuellen Brandschutz. Das Gebäude wurde bis auf den Rohbau zurückgebaut. In Richtung Bahnlinie wurde der Bau mit einem ein- bzw. zweigeschossigen Gebäudeteil erweitert und entlang der Karlsstraße um ein bzw. zwei Geschosse aufgestockt. Einen großen Teil der EG-Fläche nutzt ein Bio-Supermarkt, weitere Gewerbeflächen sind für örtliche Einzelhändler vorgesehen.

Die technischen Installationen wurden während der Umbaumaßnahmen komplett erneuert. Die Nutzung der Untergeschossräume als Lagerfläche erfordert den Einsatz von Druckbelüftung für die Entrauchung. Zur Abführung der Rauchgase wurde ein separates Entrauchungskanalnetz, teilweise erdverlegt, installiert.

Bauherr:Kreisbaugesellschaft Waiblingen mbH & SWS Städtische Wohnbaugesellschaft Schorndorf mbH
Adresse:Karlstraße 3,
73614 Schorndorf
Fertigstellung:2017
Leistungsumfang:TGA, Lph 1-8