Architekten-/Investorenwettbewerb „Neue Mitte“ in Waiblingen-Neustadt

Der Wettbewerb umfasste zwei Baufelder. Die Vorgaben bzgl. der durchzuführenden Planungen waren wie folgt festgelegt:

Baufeld 31, Planung von

  • Pflegeheim mit drei Wohngruppen, je 15 Pflegeplätze
  • altersgerechten Wohnungen
  • Ortsverwaltung
  • Gewerbeeinheit (Bäckerei/Café)
  • Stellplätzen/Tiefgarage

Baufeld 33, Planung von

  • Wohneinheiten für durchmischtes Wohnen
  • Tiefgarage

Verbindendes Element beider Baufelder ist das Flurstück 32, welches für öffentliche Veranstaltungen und als Treffpunkt vorgesehen wurde.

Bei Auswahl des Baumaterials wurde großen Wert auf Nachhaltigkeit gelegt. Vorgesehen war eine Betonskelettkonstruktion als Grundgerüst sowie geschosshohe Holzelemente. Geplant war zudem die Montage von Photovoltaik-Systemen auf den begrünten Flachdächern.

Auftraggeber:SCHATZ Wohnbau GmbH
Adresse:71336 Waiblingen
Jahr des Wettbewerbs:2020
Leistungsumfang:Wettbewerb